Lasten werden mittig und nah am Hubmast aufgenommen.

Durch die mittige Aufnahme bleibt der Gesamtschwerpunkt des Gabelstaplers auf der Längsseite mittig im Standsicherheitsdreieck. Somit ist der Gabelstapler standsicherer. Durch das Aufnehmen der Last, so nah wie möglich am Hubgerüst, wird der Lastarm klein gehalten. Die Kraft der Last ist dann kleiner als bei einem größeren Lastarm.
Sollte eine Last nicht mittig aufgenommen werden können, achten Sie auf die veränderte Tragfähigkeit.
Auch die Lastaufnahme erfolgt vom bestimmungsgemäßen Bedienplatz. Also nicht neben dem Gabelstapler stehen und die Hydraulik bedienen.

Nächste Kurse
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.