Flurförderzeuge werden mindestens einmal jährlich von einem Sachkundigen geprüft. Die Mängel (falls vorhanden) werden von ihm im Prüfbuch dokumentiert. Eine Plakette am Stapler zeigt, dass die Prüfung durchgeführt und das Prüfbuch aktualisiert wurde.

Diese Sachkundigenprüfung reicht jedoch zur Wahrung der Betriebssicherheit nicht aus. Es ist erforderlich, dass der Fahrer vor Schichtbeginn seinen Gabelstapler kontrolliert. Diese tägliche Einsatzprüfung geht schnell und bringt Sicherheit. Die Prüfung erfolgt nach den 4x4 Merkregeln für die tägliche Einsatzprüfung. Festgestellte Mängel sind sofort dem Vorgesetzten zu melden. Dieser wird den weiteren Ablauf festlegen. Lehnen Sie das Bedienen eines nicht sicheren Staplers ab.

Nächste Kurse
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.